Spruch Seneca: Warten als Lebenshemmnis

„Das größte Lebenshemmnis ist das Warten, das sich an das Morgen klammert und das Heute verliert.“ Seneca, röm. Philosoph,  65 n. Chr.

#Spruch #Motto #Lebenseinstellung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s